DAS DOCK14 IN MÜNSTER

Der Gebäudekörper präsentiert sich in zwei Fassadentypen. Die Ansicht zum Straßenraum, zu den Nachbargebäuden und zum Innenhof wird durch eine Ziegelfassade gebildet. Hier gliedern bodentiefe Fenster, die vom Nutzer individuell zu öffnen sind, die Ansicht des Baukörpers. Die Fassade zur Hafenseite und Teile der Fassaden zu den Nachbargebäuden werden durch eine Glasfassade gebildet.

Großzügige und modern gestaltete Eingangsbereiche runden den hochwertigen Eindruck ab.

HABEN WIR SIE NEUGIERIG GEMACHT?

Kontakt

Fact-Sheet Download

top